FANDOM


Bürgerbewegung PRO MainzBearbeiten

Die Bürgerbewegung PRO Mainz e.V. (Kurzform: PRO MAINZ) ist eine freiheitlich orientierte und wertkonservativ-bürgerlich ausgerichte Vereinigung in Mainz.

Zweck: Die Bürgerbewegung PRO Mainz hat sich zum Ziel gesetzt, als grundgesetzkonforme überparteiliche Wählergemeinschaft die Kommunalpolitik mitzugestalten.
Zu diesem Zweck wird eine regelmäßige Teilnahme der Bürgerbewegung PRO Mainz an Kommunalwahlen angestrebt. Ziel ist die Erhaltung und Pflege der Mainzer Eigenart und Identität.

Gründung: Die Bürgerbewegung PRO Mainz wurde am 4. Januar 2010 gegründet.

Vorstand: Der aktuelle Vorstand von Pro Mainz setzt sich zusammen aus:
Vorsitzender: Dr. Dieter Stenner
Stv. Vorsitzende: Heinz-Werner Stumpf
- Prof. Dr. Jens Jessen
Schatzmeister: Stephan Stritter
Stv. Schriftführer: Guido Ewald
Beisitzer: Karin Sachs
- Matthias Faber

Wahlen:Bei den Oberbürgermeisterwahlen in Mainz 2012 erhielt der Kandidat der Bürgerbewegung PRO Mainz, Heinz-Werner Stumpf, 1.030 Stimmen (1,6 %)

Fraktion: Die Mitglieder der Fraktion im Rat der Stadt Mainz:
- Stephan Stritter
- Prof. Dr. Jens Jessen
- Matthias Faber

Ortsbeiräte:
- Matthias Petry
- Andreas Mörbel
- Bernd Zander
- Michael Prutschay

Webseite: PRO Mainz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.